Kurz vor dem Jahreswechsel haben wir uns zu Dritt Zeit genommen, um filmisch und fotografisch nochmal festzuhalten, was eigentlich die zentralen Bewegungsmomente für uns waren, mAsk als App ins Leben zu rufen. Einen ganzen Nachmittag waren wir in unserem zum Fotostudio umgewandelten Büro in Basel, und haben uns ablichten lassen. An dieser Stelle herzlichen Dank an unsere Fotografin Michèle Bühler, sie hat das ganz wunderbar gemacht.

In unterschiedlichen Sequenzen haben wir uns zu dritt ein paar ganz zentrale Fragen gestellt und umgehend beantwortet – Fragen bei denen es um unsere Beweggründe und Hintergründe geht, warum wir uns daran gesetzt haben, diese App mAsk auf den Markt zu bringen. In meine persönlichen Antworten zu den Fragen möchte ich Euch in diesem kurzen Blogbeitrag Einblick geben.

WAS IST MASK?

mAsk ist eine App, die schlichtweg eine digitale Suche von Mensch zu Mensch ermöglicht.

WAS IST DEIN ZIEL MIT MASK?

Mein Ziel mit mAsk ist es, eine neue Form digitaler Suche erfolgreich im Markt zu etablieren. Auf diese Weise soll eine gangbare Alternative zu den Suchmaschinen geschaffen werden.

WARUM MACHST DU BEI MASK MIT?

Wir Menschen haben alle einen enormen Schatz an Wissen und Erfahrungen in uns. Diesen Schatz tragen wir ständig mit uns mit. Dieser ist jedoch von anderen Menschen nicht zugänglich und kann auf keine Art und Weise genutzt werden. Diesen Schatz möchten wir teilbar machen und zwar von Mensch zu Mensch.

WELCHER WERT ENTSTEHT MIT MASK?

Der eigentliche Wert, den wir mit der App mAsk schaffen, ist, eine Alternative zu den Suchmaschinen zu kreieren. Momentan sind unsere gängigen Suchmaschinen in der Regel grosse Monopole und Konzerne und in ihrer umfassenden Funktion alternativlos. Wir benutzen immer dieselben wenigen grossen Suchmaschinen. Um diese Situation zu durchbrechen, möchten wir eine Alternative schaffen.

FÜR WEN IST MASK GEDACHT?

Unsere App mAsk ist für alle Menschen gedacht, die eine Antwort von einem Menschen auf ihre Frage der Antwort einer Maschine bevorzugen. Bei mAsk ist es möglich, mit dem Antwort gebenden Menschen direkt zu interagieren und zu kommunizieren und damit die Antwort zu präzisieren oder einen Dialog entstehen zu lassen.

WAS BRINGT MASK ZUM ERFOLG?

mAsk wird dann erfolgreich, wenn unsere App eine relevante Alternative zu den gängigen Suchmaschinen darstellt. Wenn wir es schaffen, dass auf jede erdenkliche Frage gleich mehrere Menschen unterschiedliche Antworten liefern und damit zur Beantwortung der Frage beitragen können, kann mAsk eine erfolgreiche Allplikation werden.

WAS HAST MASK BISHER ERREICHT?

Unsere App hat gezeigt, dass ein Bedürfnis für eine alternative digitale Suche besteht. Unsere Power-User nutzen die App rege und sind in der Community zufrieden. Wir haben eine funktionierende App entwickelt und auf den Markt gebracht, welche mit einem durchdachten Design überzeugt. Die individuelle Maske ist unsere neue digitale und anonyme Identität der Zukunft.

 

CW | 04.01.18